Aus- und Weiterbildung für Inklusion – FOOTBALL IS MORE

13. September 2021

Am 29. Und 30. Oktober 2021 findet in der Sporthalle Rossmoos die Aus- und Weiterbildung für Inklusion im Mannschaftssport am Beispiel Fussball statt. Sie wird von der «FOOTBALL IS MORE – Stiftung» organisiert.

Durch Selbsterfahrung sowie Begegnung, Austausch und Training mit Sportlerinnen, welche eine Behinderung haben, werden Berührungsängste abgebaut, Gemeinsamkeiten und unterschiedlichen Stärken und Schwächen erlebt und gegenseitiges Verständnis und Vertrauen aufgebaut. Das nötige theoretische Fachwissen wird in Verbindung mit der Praxis auf dem Fussballplatz erworben. Daher sind hier 30 sportbegeisterte Frauen und Männer gesucht, welche bereit sind Menschen mit und ohne Behinderung zu inkludieren insbesondere: J&S Leiter/innen, Trainer/innen und Betreuer/innen, Funktionäre und Juniorenleiter/innen.

Die Ziele sind nach Abschluss der Ausbildung in der Lage zu sein ein Fussballteam mit Menschen mit und ohne Behinderung zu führen, Übungen flexibel an das unterschiedliche Leistungsvermögen der Spieler anzupassen, sowie auch die Inklusion im und durch den Fussball zu fördern.

Bei vollumfänglicher Anwesenheit und aktiver Teilnahme erhält man die Teilnahmebestätigung und für J/S Leiter/innen die Lizenzverlängerung.

Die Kosten für die Ausbildung beträgt CHF 30 inklusiv Mittagessen am 1. Tag. Die Anmeldung kann über info@footballismore.org oder über die nationale Datenbank von Jugend und Sport erfolgen www.apps.baspo.admin.ch/.

Termin und Ort

  1. Oktober 2021, 08:00 – 17:00 Uhr
  2. Oktober 2021, 08:00 – 12:00 Uhr

Sporthalle Rossmoos, Mooshüslistrasse, 6020 Emmenbrücke