Corona-Virus: Aktualisierung der Massnahmen: Gültig ab 26. Juni 2021

28. Juni 2021

Der Bundesrat hat für den 26. Juni 2021 weitere nachfolgende Öffnungsschritte erlassen. Der Kanton und die Stadt Luzern sowie die IG Sport Luzern empfehlen, weiterhin vorsichtig zu agieren.

Bei Fragen zur Benützung von Sportanlagen und Schulräumen in der Stadt Luzern wenden Sie sich bitte an kus.reservation@stadtluzern.ch oder 041 208 82 40

Generell

  • Keine Beschränkungen der Kapazität und Anzahl Personen sowie keine Maskenpflicht bei Grossveranstaltungen mit Covid-Zertifikat
  • Keine Masken- und Abstandspflicht bei kulturellen und sportlichen Aktivitäten sowie keine Unterscheidung zwischen Profis und Laien.

Sport- und Kultur: Trainings- und Probebetrieb

  • Bei Aktivitäten im Freien gibt es keine Einschränkungen mehr.
  • In Innenräumen kann auf die Maske verzichtet werden, sofern die Kontaktdaten erhoben werden und die Anlage über eine gute Lüftung verfügt.
  • Es dürfen wieder alle Sportarten, auch Kontaktsportarten ohne Einschränkungen ausgeübt werden.
  • Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstandes sowie die Kapazitätsbeschränkungen werden aufgehoben.

Veranstaltungen ohne Zertifikat

Bei Veranstaltungen ohne Covid-Zertifikat gilt:

  • Wenn das Publikum sitzt, können maximal 1000 Besucherinnen und Besucher teilnehmen ? drinnen wie draussen.
  • Wenn die Menschen stehen oder sich bewegen, dann können drinnen maximal 250 und draussen maximal 500 Besucherinnen und Besucher eingelassen werden.
  • Die Kapazität der Örtlichkeit kann bis zu zwei Dritteln genutzt werden ? drinnen wie draussen.
  • Drinnen gilt: Maskenpflicht und Konsumation nur in Restaurationsbereichen; am Sitzplatz nur, wenn die Kontaktdaten erhoben werden.
  • Draussen gilt: keine Maskenpflicht.
  • Veranstaltungen und Konzerte, an denen die Besucherinnen und Besucher tanzen, sind verboten.

Grossveranstaltungen/Veranstaltungen mit Zertifikat

  • Ab dem 26. Juni sind Grossveranstaltungen sowohl in Innenräumen als auch im Freien bis 10’000 Personen möglich (kantonale Vorschriften).
  • Anzahl Personen:

Zur maximal zulässigen Anzahl Personen zählen die Besucherinnen und Besucher sowie die teilnehmenden Personen wie an einem Wettkampf beteiligte Sportlerinnen und Sportler, oder an einem kulturellen Grossanlass auftretende Künstlerinnen und Künstler.

Nicht zur maximalen Teilnehmerzahl zählen hingegen Mitarbeitende des Organisators sowie freiwillige Helferinnen und Helfer. Bei Veranstaltungen, die mehrere Tage dauern, gilt die Mindestzahl für die Anzahl Personen, die täglich vor Ort sind.

  • Der Veranstalter muss beim Zugang zum Veranstaltungsgelände sicherstellen, dass nur Personen mit gültigem Covid-Zertifikat Einlass gewährt wird.
  • Seit dem 14. Juni 2021 ist schweizweit einheitliches Covid-19-Zertifikat verfügbar: Siehe dazu www.gesundheit.lu.ch

Kantonale Bedingungen für Veranstaltungen

  • Veranstaltungen ab 1’000 Personen benötigen eine Bewilligung durch den Kanton Luzern.
  • Der Einlass ist auf Personen beschränkt, welche ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen können. Veranstaltungen unter 1’000 Personen mit Zertifikat haben keine Einschränkungen. Veranstaltungen unter 1’000 Personen ohne Zertifikat befolgen die Regelungen unter Punkt «Veranstaltungen ohne Zertifikat».
  • Die Veranstalter müssen ein Schutzkonzept erstellen und dies mit weiteren Unterlagen mittels Formular den zuständigen kantonalen Behörden zur Prüfung einreichen.
  • Veranstaltungen, die in mehreren Kantonen stattfinden, benötigen von jedem Kanton eine separate Bewilligung. Die Veranstalter müssen die Schutzvorgaben für «Grossveranstaltungen» des Bundes erfüllen und in einem Schutzkonzept aufzeigen, wie diese umgesetzt werden.
  • Wer in derselben Einrichtung wiederholt gleichartige Veranstaltungen durchführen will, kann dies mit einem einzigen Gesuch beantragen. z.B. Meisterschaftsspiele im Sport, Veranstaltungen in Kultur etc.

Gültigkeit des Covid-Zertifikats

  • Für geimpfte Personen: 365 Tage ab Verabreichung der letzten Impfdosis
  • Für genesene Personen: Die Gültigkeit beginnt ab dem 11. Tag nach dem positiven Testresultat und dauert ab dem Testresultat 180 Tage.Für negativ getestete Personen: PCR-Test: 72 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme; Antigen-Schnelltest: 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keinen Nachweis.

Bei Fragen zur Benützung von Sportanlagen und Schulräumen in der Stadt Luzern wenden Sie sich bitte an kus.reservation@stadtluzern.ch oder 041 208 82 40

Links

Kanton Luzern: Merkblatt Veranstaltungen

Kanton Luzern: Formular Grossveranstaltungen

Kontakt für Veranstaltungen

BASPO – Q&A