GV 2020 – alle Traktanden mit grosser Mehrheit genehmigt

31. August 2020

Die GV 2020 der IG Sport Luzern musste wegen der Coronakrise bekanntlich in schriftlicher Form durchgeführt werden. Bis Ende Juni hatten die Mitglieder Gelegenheit, sich zu den zehn Traktanden schriftlich zu äussern. Wir freuen uns sehr, dass 65 Mitglieder davon Gebrauch machten und sämtliche Traktanden praktisch einstimmig gutgeheissen haben.

Das Protokoll der GV 2019 vom 7. Mai 2019, der Jahresbericht des Präsidenten Urs Dickerhof, die Jahresrechnung 2019, der Revisorenbericht 2019, die Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2020 und das Budget 2020 wurden allesamt nahezu einstimmig genehmigt. Dem Vorstand wurde Décharge erteilt.

Schliesslich wurden die Vorstandsmitglieder Corinne Decurtins, Aline Marty, Samuel Huber, Peter Regli, Pius Stauffer und Daniel Wegmann allesamt ebenfalls mit einem Glanzresultat für zwei weitere Jahre bis 2022 wiedergewählt. Präsident Urs Dickerhof war bereits an der GV 2019 für zwei weitere Jahre bis 2021 wiedergewählt worden. Nahezu Einstimmigkeit herrschte auch bei der Wiederwahl der Revisionsstelle VATAR AG aus Luzern für zwei weitere Jahre bis 2022. Das schriftliche Protokoll und die Abstimmungsunterlagen liegen zur Einsicht in der Geschäftsstelle auf.

Wir freuen uns über dieses überwältigende Vertrauen durch unsere Mitglieder und hoffen sehr, dass die GV 2021 wieder im gewohnten Rahmen stattfinden kann. Sie ist für Montag, 3. Mai 2021 terminiert.