Kanton Luzern – Eingabefrist für Antrag Soforthilfe im Sport läuft bis Ende Mai

15. Mai 2020

Im Kanton Luzern haben Sportvereine, -verbände und weitere Nonprofit-Organisationen aus dem Bereich Sport seit April 2020 die Möglichkeit, Gesuche um Finanzhilfe einzureichen. Die Eingabefrist läuft bis Ende Mai 2020. Der Kanton Luzern unterstützt die Akteurinnen und Akteure im Sport, wenn deren finanzielle Situation aufgrund der COVID-19-Pandemie schwierig und die Weiterführung ihrer Tätigkeiten gefährdet ist.

Gute Nachrichten gibt es auch betreffend der Ausschüttung von J+S-Geder. Regierungsrat Guido Graf: «Ich habe mich erfolgreich dafür eingesetzt, dass der Bund die Jugend- und Sportbeiträge ausrichtet, auch wenn die Kurse und Trainings wegen der COVID-19-Pandemie nicht stattgefunden haben.»

Das Gesuch für die Unterstützung ist bei der Dienststelle Gesundheit und Sport auf der Website der Sportförderung Kanton Luzern einzureichen: www.sport.lu.ch

Der Kanton Luzern legt Wert darauf, die verlangten Unterlagen vollständig beizulegen. Für Auskünfte stehen die Mitarbeitenden der Sportförderung Kanton Luzern zur Verfügung: sport@lu.ch. 

Die Gesucheingabe muss bis Ende Mai 2020 erfolgen.