Luzerner Sportpreis 2018 – das sind die Nominierten

29. Januar 2019

Am Mittwoch, 20. Februar 2019, vergibt die IG Sport Luzern im Auftrag des Kantons Luzern die Sportpreise für das Jahr 2018. Die Feier findet wie gewohnt im Regierungsgebäude des Kantons Luzern statt.

Die Jury hat folgende Personen nominiert:

Sportler des Jahres 2018

a)       Joël Wicki, Schwingen

b)      Nadine Fähndrich, Ski nordisch

c)       Livio Wenger, Eisschnelllauf

Nachwuchssportler des Jahres 2018

a)       Joël Lütolf, Ski alpin

b)      Lisa Lötscher, Rudern

c)       Dominic Tamsel, Kunstturnen

Ehrenamtlicher des Jahres 2018

a)       Heinz Grittner, Rudern

b)      Fredy Stalder, Kriens

c)       Heinz Schaffner, Fechten

Anerkennungspreis des Jahres 2018

a)       Tennisclub Sursee, Interclub Frauen

b)      Max Plüss, Leichtathletik

c)       René Fischer, Rudern

Der Präventionspreis des Jahres 2018 wird mangels eingesandter und bekannter Projekte in diesem Jahr nicht vergeben.

Die aufgeführte Reihenfolge der Nominierten ist zufällig gewählt.